Leseprobleme durch Netzhauterkrankungen

Low Vision

 

Low Vision kann man mit "Schwaches oder reduziertes Sehvermögen" übersetzen.

Dieses tritt oft im höheren Alter, auf Grund von Veränderungen der Netzhaut auf.

Um die Lesefähigkeit wieder herzustellen, reicht meist die normale Brille nicht mehr aus.

" Vergrößernde Sehhilfen" müssen angepasst werden!

 

Wir bieten optische Versorgungen bei  AMD (altersbedingte Maculadegeneration) und anderen Netzhauterkrankungen.

 

  • Kantenfiltergläser
  • Lupen
  • Prismenlupenbrillen
  • Beleuchtung
  • Elektronische Lupen
  • Fernrohrbrillen

 

Wir kümmern uns auch gerne um die nötigen Bewilligungen durch die  Krankenkassen.

 Unsere Spezialisten haben über 20 Jahre Erfahrung in der Versorgung hochgradig Sehbehinderter!

 Um Terminvereinbarung wird gebeten.

 

Tulln: 02272 624 84

Kirchberg: 02279 3270

Stockerau: 02266 61423